tepcon bringt iiot-lösungen an die HFU

WIR SIND TEIL DER VORTRAGSREIHE "PRAXIS DER INFORMATIK"

Im Rahmen der Vortragsreihe „Praxis der Informatik“, die wöchentlich an der Hochschule Furtwangen University stattfindet, halten versierte Praktiker, Projektmanager, Strategen und Wissenschaftler aus der industriellen Praxis Vorträge und Workshops zu hochaktuellen Fragestellungen der Informatik.

Diese Woche gaben wir den Studenten einen Einblick in das Thema „Industrial IoT as a Service“. Im theoretischen Teil standen dabei realisierte Projekte im Bereich Machine Monitoring im Fokus. Gemeinsam gingen wir der Frage nach: Wie wichtig gesammelte Daten als Grundlage für das Machine Learning sind?

Im praktischen Teil kamen tepcons Augmented Reality-Lösungen zum Einsatz: dabei konnten die Studenten tepcons augmented presenter auf den HoloLens und den eigenen Smartphones ausprobieren. Anschließend bewegten die Studenten mit einem einfachen, durch maschinelles Lernen antrainierten Steuern eine Schlange aus dem Game-Klassiker „Snake“ durch Bilderkennung mit Körperbewegungen vor der Laptopkamera.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese ermöglichen eine bessere Bedienbarkeit unserer Webseite. Mehr Infos über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus